Samstagspilgern von den Landungsbrücken bis Lokstedt

Ein wenig bekannter, aber schöner Weg führt uns durch das westliche Hamburger Stadtgebiet. Wir starten im Hafen bei den Elbbrücken und pilgern durch Grünanlagen wie Stintfang, Alter Elbpark, Planten und Bloomen sowei dem Kaiser-Friedrich-Ufer und dem Isebekkanal bis zum Alpinunzentrum in Lokstedt.

Die Strecke umfasst etwa 10 Kilometer.

Leitung: Helga Westermann und Hajo Witter

Anmeldung bis 20. September bei Martina Alt, 040 519000-915, lebenimalter@kirche-hamburg-ost.de

 

Treffpunkt um 10 Uhr:

Elbbrücken (genauen Treffpunkt bitte bei Anmeldung erfragen)